Home   Kontakt      
  Allgemeines   Rollkunstlauf   Rollhockey   Inlinehockey   Eiskunstlauf   

Allgemeines
Mitgliedsbeiträge
Training
  Trainingszeiten
  Trainingsgruppen
Unsere HaupttrainerInnen
TrainerassistentInnen (Erwachsene)
Prüfungen/Wettbewerbe
Veranstaltungen
Links
Ergebnisse Saison 2012/2013
Ergebnisse Saison 2013/2014
Ergebnisse Saison 2014/2015
Ergebnisse Saison 2015/2016
Ergebnisse Eissaion 2016/2017
Bildergalerie
Archiv

cmslight

Unsere Trainingsgruppen

Kinder und Jugendliche
Eismäuse 1 + 2Ziel: Eismausparcours,
Training 1-3 pro Woche
Einstieg im Oktober und Januar
Standard 1 + 2Ziel: Standardparcours,
Training 1-3 pro Woche
Einstieg im Oktober und Januar
FreiläuferZiel: Freiläuferparcours
Training 1-3 pro Woche
Einstieg im Oktober und Januar
HobbyläuferTraining 1-3 pro WocheEinstieg auf Anfrage
Fördergruppe B
Aufnahme durch den Trainer
aktive Teilnahme an Wettbewerben
Training 2-4 pro Woche
Einstieg durch Sichtungsprüfung
Fördergruppe A
Aufnahme durch den Trainer
aktive Teilnahme an Wettbewerben
Training 2-4 pro Woche
Einstieg durch Sichtungsprüfung
Leistungsgruppe BAufnahme durch den Trainer
aktive Teilnahme an Wettbewerben
Training 3-5 pro Woche
Einstieg durch Sichtungsprüfung
Leistungsgruppe AAufnahme durch den Trainer
aktive Teilnahme an Wettbewerben
Training 1-3 pro Woche
Einstieg durch Sichtungsprüfung

   
   
   

Gruppeneinteilung

Anfänger
Die Anfänger werden je nach Können in unterschiedliche Gruppen eingeteilt.

Eismäuse
Hier nehmen alle kleinen Beginner teil.

Standardgruppe
Mit erfolgreicher Eismausprüfung

Freiläufergruppe
Mit erfolgreicher Standardprüfung

Hobbygruppe
Hier nehmen ältere Kinder teil.

Fördergruppen B und A
Die Fördergruppen sind der Einstieg in den Leistungssport.
Die Läuferinnen sollten motivert sein, mindestens zweimal die Woche regelmäßig ins Training kommen
und an Wettbeweren teilnehmen wollen. Die Aufnahme in die Fördergruppe erfolgt durch eine Sichtungsprüfung

Leistungsgruppen B und A
Eiskunstlauf als Leistungssport, mindestens drei Trainingseinheiten pro Woche, regelmäßige Teilnahme am Trockentraining erforderlich.

 
Neue EisläuferInnen sind jederzeit herzlich willkommen!
Kurse für Einsteiger starten im Oktober und Januar.